Bestimmung der Wasserinfiltrationsrate

DIN EN 12616

Messung der Wasserinfiltration mittels Doppelring-Infiltrometer

Doppelring

Grosse Zylinder, Doppelring-Infiltrometer, für Prüfungen auf Sportböden mit Flächen aus Kunststoffrasen, Kunststoff, mineralischen Materialien oder Naturrasen mit einer Wasserinfiltrationsrate von weniger als 500 mm/h, bestehend aus einem die Messfläche umschließenden inneren Zylinder mit einem Innendurchmesser von (300 ± 5) mm und einem äußeren Zylinder mit einem Innendurchmesser von (500 ± 25) mm, der die Pufferfläche bildet, mit der das seitliche Ausströmen des Wassers aus dem Bereich des inneren Zylinders verhindert wird.

Messverfahren

Verfahren A — Sportböden aus Kunststoffrasen, textilen Belägen, Kunststoff und gebundenen mineralischen Materialien

Verfahren B — Naturrasen

Verfahren C — Ungebundene mineralische Sportböden

Geforderte Werte nach DIN 18035-4

Wasserinfiltrationsrate Rasentragschicht ≥ 60 mm/h für

Wasserinfiltrationsrate Drainschicht  ≥ 180 mm/h ≤ 1 800 mm/h

Wasserinfiltrationsrate Baugrund   30 mm/h ≤  1 800 mm/h

Wir messen, protokollieren und beraten Sie jederzeit.

Bestellung, Kosten und Offerten

Sportrasen GmbH

Martin Rinderknecht

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s