Siebanalyse Trockensiebung

Die Trockensiebung ist eine maschinelle Siebanalyse mit der vorgängig getrocknete Probe. Das Siebsystem hat von oben nach unten kleiner werdende Maschenweiten.

Sind keine kleineren Anteile als 0,063 mm vorhanden, so kann die Probe mit einer Trockensiebung untersucht werden.

Wir verwenden die Trockensiebung bei bei

  • Quarzsande
  • Rheinsand
  • Golfsubstrat (Bodenanalyse)
  • Rasentragschicht
  • Drainschicht
  • Drainpackungsmaterial

 

Probenlieferungen wie auch Probenahmen direkt vor Ort – Ihr Plus sind unsere kurzen Bearbeitungszeiten – erfahren und kompetent.

Die Dienstleistung unseres Rasenlabor/Bodenlabor

  • Beratung
  • Planung
  • langfristige Begleitung
  • Gutachten
  • Expertisen
  • Pflegeberatung
  • Problemanalysen

Unsere Kunden sind

  • Städte
  • Gemeinden
  • Golfclub
  • Fussballclub
  • Produzenten
  • Händler
  • Sportplatzfirmen
  • Gartenbauer
  • Landschaftsarchitekten

Bestellung und Preise: Hier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s