Verdichtungshorizonte

Wir wollen nicht zu wissenschaftlich werden, aber einige Fakten bei zu wenig aerifizieren:

  • Schlechte Wasserstoffaufnahme durch die Wurzeln
  • Schlechte Nährstoffaufnahme durch die Wurzeln
  • Nützliche Mikroorganismen vermindern sich
  • Schädliche Mikroorganismen nehmen überhand (Anaerobier)
  • Schäden wie Black Layer
  • Stehendes Wasser
  • Kaum mehr Wachstum
  • Boden / Gas Austausch stoppt

Mit was aerifizieren?

  • Belüften mit Hohlspoons (Hohlzinken)
  • Belüften durch Lockern (Vollmeissel, Rundzinken, Kreuzzinken)
  • Belüften mit Luftdruck (Druckluft)
  • Belüften durch Schlitzen ( Messer, Scheiben

Häufiger Fehler, durch die immer gleichen Pflegemassnahmen auf die immer gleiche Tiefe entstehen richtige Pflugsohlen.

Bei unseren Messungen treffen wir oftmals diesen Bild an:

beispiel

Man sieht deutlich wie ab 10-12 cm die Verdichtung zunimmt. Sobald der Wert 3.0 Mpa überschritten wird, ist kein Wurzelwachstum mehr möglich.

Wir messen schnell und effizient Ihre Rasenflächen, mit einem GPS Lageplan.

 

rasenanalyse

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s